GESUNDHEITSTIPPS

Sprechzeiten

Montag  8 – 12 und 15  18 Uhr
Dienstag  8  12 und 15  18 Uhr
Mittwoch  8  14 Uhr
Donnerstag   8  12 und 15  18 Uhr
Freitag  8  14 Uhr
Samstag  9  13 Uhr

 u. n. Vereinbarung  


Telefon: 05137 - 90 83 00

Diese Ratschläge gelten für Erwachsene ohne schwere organische oder psychische Erkrankungen, die abnehmen wollen

  1. Die Ernährungsumstellung sollte dauerhaft sein. Sie sollte auch in der kalten Jahreszeit durchgeführt werden können.
  2. Planen Sie Ihre Diät sorgfältig. Suchen Sie sich einen günstigen Zeitpunkt aus.
  3. Informieren Sie sich über Nahrungszusammensetzungen, aber verzichten Sie auf das Kalorienzählen.
  4. Setzen Sie sich fürs Abnehmen realistische Ziele. 1 Kg/ Monat ist ausreichend. Wiegen Sie sich täglich.
  5. Wählen Sie eine Ernährung aus, die zu Ihnen passt und die Sie mögen.
  6. „Schlankheitsmittel" und Nahrungsergänzungsmittel sind nicht erforderlich.
  7. Bevorzugen Sie frisches Obst, Gemüse und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Kartoffeln, Brot, Reis. Reduzieren Sie den Fettanteil in Ihrer Nahrung. 2 mal Süßigkeiten in der Woche sind genug.
  8. Trinken Sie ausreichend, mindestens 1,5 L/Tag.
  9. Bewegung ist wichtig. Ideal ist eine Ausdauersportart 2-3 mal/ Woche wie Joggen, Walking, Radfahren oder Schwimmen.
  10. Und das wichtigste: Lassen Sie sich auch durch einen „ Rückschlag " nicht entmutigen. Machen Sie am nächsten Tag weiter wie gewohnt.
joomla template 1.6